DessHier wollen wir immer wieder mal Hunde aus dem Tierheim ‘Arche Noah’ in Graz vorstellen. Wir wollen damit versuchen für jene Tiere, die uns selbst ans Herz gewachsen sind und für jene mit denen es das Schicksal wirklich nicht gut meint, die Chance auf einen neues Platzerl ein ganz klein wenig zu verbessern. Es ist auch ganz unbürokratisch möglich mit den Hunden dort spazieren zu gehen. Auf diesem Weg sind ja schließlich auch wir auf den Hund gekommen.

Beginnen möchte ich mit einer Hündin, die wir zwar noch nicht live gesehen haben, deren Foto auf der Arche Noah Homepage uns aber wirklich berührt hat. Sie wurde mitsamt ihren Welpen im Tierheim abgegeben. Ich spar mir jeden Kommentar, ein Blick von ihr sagt ohnehin mehr als tausend Worte.

http://www.archenoah.at